Aktuelles:

01.05.2020

Zunächst einmal vielen Dank an alle die auch in dieser Zeit zu uns halten und unsere Weine kaufen.

Wie erwartet werden dieses Jahr sämtliche Veranstaltungen im Sommer wegfallen, was schade ist, war es für uns doch immer eine Gelegenheit war mit Kunden und Weininterresierten ins Gespräch zu kommen und unseren Betrieb zu präsentieren.

Auch der Wegfall des Absatzes über die Gastrnomie schmerzt. Der Absatz hier ist komplett weggebrochen, wenn viele Gasthäuser auch einen Abholservice oder Lieferdienst betreiben - Wein wird da ( noch? ) keiner mitangeboten. Die Gastronomen trifft es jedoch ungleich härter und wir möchten unseren Kunden aus diesem Bereich auf diesem Wege viel Kraft wünschen und Sie auffordern von den Angeboten der heimischen Gastronomie regen Gebrauch zu machen.

Derzeit steht die Abfüllung der ersten 2019-er Weine an, in den nächsten Wochen werden wir Chardonnay, Weiß und Grauburgunder füllen. Unsere Weißburgunder sind seit ca. 2 Wochen, und der Chardonnay seit ca. 4 Monaten ausverkauft. Doch wollten wir auch hier nichts überstürzen und den Weinen die Zeit im Keller geben die sie brauchen.

Ein immer driigenderes Problem stellt die Anreise unserer Saisonarbeitskräfte für die ersten Arbeiten (Ausbrechen/ Stämme Putzen ) und bald auch das Heften der Jungen Triebe dar. Derzeit ist eine Anreise nur über Charterflüge mit persönlicher Abholung am Flughafen und diversen Gesundheitschecks und anschließender häuslicher Quarantäne möglich. Davor schrecken viele Arbeiter zurück, mit dieser Thematik werden wir uns in den nächsten Tagen jedoch intensiver befassen müssen, da eine Öffnung der Route Ungarn /Österreich wohl nicht rechtzeitig kommen wird...

Deshalb - wer Lust hat sich ab und an an recht einfachen Arbeiten im Weinberg - selbstverständlich nach Einarbeitung durch uns - zu versuchen, kann sich gerne per Whats App unter 015154829229 oder Telefonisch unter derselben Nummer melden.

Timo Hemmer

 

19.03.2020

Corona und Weineinkauf.

Bisher alles wie gehabt, Hofverkauf, am besten nach Tel. Anmeldung unter 015154829229.

Wir liefern auch weiterhin, entweder per Paketversand oder auf unserer 14 tägigen Route. Wir weisen jedoch darauf hin das wir bei unseren selbst zugestellten Lieferungen zum Schutze aller den persönlichen Kontakt minimieren bzw. vermeiden möchten.

Falls möglich vereinbaren wir (wie es bei vielen unserer Kunden schon lange der Fall ist) Ablageorte für Ihre Lieferung, Garage, Scheune, Hausflur etc. 

Die Corona Thematik geht auch an uns nicht spurlos vorbei

- Weinproben, unser Feierabend-Weinbrunnen im Ort, Weintage in Schliengen, Gutedel Wandertag etc. alles abgesagt oder steht auf der Kippe.

- Auch der Rückgang / Schließungen von Gastronomie und die Absage sämtlicher Veranstaltungen die wir beliefern trifft uns.

- Ungewiss ist die Lage derzeit auch bei den Saisonarbeitskräften die uns im Normalfall Ab Mitte/Ende Mai bis Juli bei den Laubarbeiten und der Stachelbeerernte unterstützten.

- Auch bei den Pflanzenschutzmitteln, ob nun biologisch oder konvetionell könnte es in diesem Jahr aufgrund der stockenden Lieferkette bei den aus China gelieferten Wirkstoffen zu Produktionsausfällen bei den Herstellen kommen.

 

In diesem Sinne bleibt gesund...

 

 

02.01.2020

Wir wünschen allen ein frohes Neues Jahr

Mit dem Jahreswechsel geht bei uns in diesem Jahr auch ein Jahrgangswechsel einher... seit heute sind unsere 2018-er Premium Rotweine trocken/ halbtrocken im Verkauf.

Viel Spass damit

 

23.12.2019

Ausgetrunken....

Leider sind jetzt schon im "alten Jahr" die ersten Sorten ausverkauft, dies betrifft unseren 2018-er Chardonnay trocken 0,75 und den 2017-er Spätburgunder Rotwein trocken 0,75.

Beim Spätburgunder können wir in kürze mit dem bereits abgefüllten 2018-er nachlegen.

Beim Chardonnay wird es bis ca. März /April 2020 dauern, der 2019-er liegt im Keller noch auf der Feinhefe und wir möchten ihm auch die Zeit geben die er für seine Entwicklung noch braucht, wir bitten hier um etwas Geduld.

 

 

05.12.2019

Neue Gläser!!!

Ab sofort können wir beim beliefern von Veranstaltungen auch Gläser mitverleihen. Nach diversen Anfragen und reiflichen Überlegungen bezüglich des Designs haben wir uns für das universell einsetzbare Modell Rastal Harmony mit unserem Logo entschieden.

Bei der Gestaltung des Logos und dessen Größe war unser Anspruch, es nicht zu groß und aufdringlich zu gestalten.

Es sollte jedoch klar als "Hemmer Glas" zu erkennen und zuzuordnen sein.

Wir sind der Meinung das passt so :-)

Gläser mit FlaschenF

 

 

 

 

 

21.11.2019 

Es gibt wieder Sekt.

Heute haben wir die erste Charge vom neuen Black Label Cuveé Sekt vom degorgieren abgeholt und es ging bei uns direkt ans Etikettieren.

Der 2018-er Cuveé besteht wie sein Vorgänger aus 50 % Chardonnay, 30 % Muskateller und 20 % Nobling statt Gutedel.

Vorbeikommen und probieren.

Weitere Angaben finden Sie im Sortiment unter Black Label Wein und Sekt.

 Sekt

Black Label Sekt 2018 bei der Etikettierung.

 

15.10.2019

Nach einem Herbst in Rekordzeit, in 17 Tagen war die Ernte eingebracht. Wir haben den Lesebeginn so lange wie möglich herausgezögert und am 26.09.19 mit Müller Thurgau begonnen und am 12.10 mit der Lese von Pinot Noire und Syrah beendet. Jetzt heisst es die Weine mit viel Fingerspitzengefühl und täglicher Kontrolle bei der Gärung zu begleiten.

Die Traubenqualität sowie die Menge können wir für uns als Punktlandung bezeichnen, speziell bei den Weissweinen sind unsere Erwartungen an das Top- Traubenmaterial vom Jahrgang 2019 von unserer Seite hoch und wir freuen uns auf die ersten Jungweine.

Chardonnay

2019 Chardonnay am Tag der Lese, ertragsreduziert, top gesund, vollreif - Aromatisch...

 

05.04.2019

Die ersten 2018-er Weine sind auf der Flasche !!!

Neben den fruchtigen Weissburgundern von denen es wieder eine trockene und eine halbtrockene Variante gibt haben wir auch unseren ersten Chardonnay für das Premiumsegment gefüllt, er überzeugt als alternative zum trockenen Weissburgunder durch seine spritzig-frische und deutlich mineralische Art. Ein knackiger frischer Weisswein, noch warten wir nur auf die neuen Etiketten.

Ein weiteres "Projekt" konnten wir ebenfalls im März abschließen, unsere Barriquegestelle Marke Eigenbau sind schon im Einsatz, stapel- und beliebig kombinierbar sind sie eine Erleichterung im Handling der Barriquefässer und eine enorme Platzersparnis.

FüllungFässer

 

 

 

 

28.01.2019

Nach einem für uns schwierigen Jahr 2018 sind wir derzeit neben der Vermarktung vor allem im Weinberg beim Rebschnitt und im Keller beim Ausbau der 2018-er Weine beschäftigt, Die Weissweine sind bereits von der groben Hefe abgestochen und lagern derzeit auf der Feinhefe.

Sie probieren sich bereits ausgesprochen fruchtig und entgegen der Befürchtungen ist der doch oftmals hohe Alkoholgehalt, bedingt durch das hohe Mostgewicht 2018, bereits sehr schön eingebunden.

Die Rotweine liegen noch auf der Vollhefe und befinden sich zum Teil noch im biologischen Säureabbau, hier lassen wir uns Zeit. Speziell bei den Rotweinen haben wir da wohl einen Ausnahmejahrgang im Keller, vollmundig , intensiv und schon jetzt überaus reif und samtig .

Wir sind gespannt was da noch kommt und wie sich die Weine entwickeln !!!

 

13.08.18

 

 
Auch dieses Jahr, werden die Schliengener Weintage wieder das Event im Markgräflerland sein.
Das Fest startet mit der Weinprobe am Freitag, 24. August von 19 bis 23 Uhr im Bürger-und Gästehaus Schliengen.    

Für nur 12€ Eintritt können Sie sich von den Winzern der neun Weingüter professionell beraten und verwöhnen lassen. Die Besucher haben die Möglichkeit über 70 Sorten Wein sowie Sekt zu probieren. Die Landfrauen sorgen für das leibliche Wohl mit Käsewürfel und Bauernbrot.
 
Am Samstag startet um 18 Uhr der Festbetrieb im festlich hergerichteten Schlosspark in Schliengen. Neben dem Angebot der neun Winzerbetriebe bieten die Schliengener Landfrauen, der Musikverein Schliengen sowie das Landhotel Graf allerlei Leckerbissen.
Die Coverband „ Enjoy“ wird die Stimmung wieder aufheizen und die Besucher zum Tanzen und Mitsingen von den Stühlen reißen.
Bis in die frühen Morgenstunden kann hier also ausgiebig gefeiert werden.
 
Am Sonntag findet um10:30 Uhr ein Ökumenischer Gottesdienst im Schlosspark statt.
Beim anschließenden Frühschoppenkonzert des Musikverein Schliengen kann man wieder allerlei kulinarische Köstlichkeiten genießen.
Ein passender kühlen Wein oder Sekt findet sich unter dem reichhaltigen Angebot der neun Weinbaubetriebe garantiert.
Zwischen 13:00 und 17:00 Uhr findet im Schlosspark eine Oldtimer-Show statt. Und das musikalische Unterhaltungsprogramm von „Manfred The Voice“ macht auch den Sonntag unvergesslich.
 
Wir laden Sie herzlich ein mit uns die Köstlichkeiten des Gemeinde Schliengen zu feiern.Wir freuen uns auf Sie 
 

 

 

 

 

 

 

10.06.18 Stachelbeeren Sortierung

Wir haben jetzt auch einen eigenen Youtube Kanal. Wir werden dort ab und an aktuelle Videos hochladen.

Da die Stachelbeerernte nun in vollem Gange ist machen wir den Anfang mit einem kleinem Video zur Stachelbeerensortierung.

hier der Link zum Video:

  Stachelbeeren Sortierung

 

 30.05.18

Bandenwerbung SG- Malsburg - Marzell

Seit mehreren Jahren beliefern wir die Weintheke " Sürpflereck " des SG Malsburg am Kanderner Budenfest, was mittlerweile dazu geführt hat das sich unsere Weine in Kandern und Umgebung

immer grösserer Beliebtheit erfreuen. Am 30. und 31. Mai 2018 feiert der Verein nun die Einweihung seines neuen Kunstrasenplatzes.


Wir gratulieren dem Verein hierzu und bedanken uns für die bisherige Zusammenarbeit in Form einer von uns gesponsorten Bandenwerbung am neuen Kunstrasenplatz.